Rabatte


Preise / Rabatte ...
... für Stellenausschreibungen in Zeitungen, Magazinen und im Internet

Vermittlung von Stellenanzeigen
Die Vermittlung der Stellenanzeigen zu Zeitungen, Fachzeitschriften und Magazinen erfolgt jeweils zu den Original-Tarifen (Grundpreise) der Verlage. Der Stellenservice berechnet seinen Kunden keinerlei zusätzliche Vermittlungsgebühr, da er sich als anerkannte Vermittlungsagentur aus den Provisionen finanziert, die er von den Verlagen erhält.

Attraktive Preise
Für viele Zeitungen und auch Internet-Stellenmärkte kann der Stellenservice seinen Kunden sogar einen attraktiven eigenen Preis anbieten, der zum Teil deutlich unter den regulären Verlagspreisen liegt. So sind oftmals Einsparungen von 5, 10, 12, 15 bis 25% möglich!

Mindestauftragswert
Der Stellenservice vermittelt Stellenanzeigen ab einem Mindestauftragswert von EUR 750,- (für Stammkunden selbstverständlich auch darunter).

Ausnahme Wortanzeigen
Wortanzeigen vermittelt.unsere Agentur nicht

Vermittlung zu Internet-Stellenmärkten
Die Vermittlung von Stellenanzeigen zu Jobbörsen im Internet, wie z.B. Monster.de, Stepstone.de, Kliniken.de, etc., übernimmt der Stellenservice ebenfalls gerne für Kunden, die auch ihre Printanzeigen über die Agentur abwickeln. Auch für Kunden, die eine Agentur suchen, die für sie kompetent und zuverlässig die parallele Schaltung bei mehreren Internetbörsen übernimmt, ist der Stellenservice ein kompetenter Ansprechpartner

Sie sind interessiert?
Dann nehmen Sie doch bitte Kontakt mit uns auf.
© 2017 by Christoph Taterka